feel-ok.ch unterstützt Jugendliche, das Phänomen der häuslichen Gewalt einzuordnen und Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Diese Seite enthält Arbeitsinstrumente und Tools, mit denen Sie u.a. als Lehrperson, Schulsozialarbeiter*in oder Jugendarbeiter*in das Thema «Häusliche Gewalt» mit Jugendlichen behandeln können. Sie bietet auch Adressen, die Sie kontaktieren können, falls Sie vermuten oder sicher sind, dass von Ihnen betreute Jugendliche von häuslicher Gewalt betroffen sind.

Für Eltern
Wenn Sie Eltern kennen, die in ihrer Beziehung Gewalt erfahren oder Gewalt ausüben, empfehlen wir, sie auf feel-ok.ch/e-hg hinzuweisen.

Kontaktaufnahme
Wenn Sie mit Jugendlichen arbeiten und Fragen zum Einsatz von feel-ok.ch oder Anregungen haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zur Sitemap | Häusliche Gewalt

feel-ok.ch bietet Mittel an, um die Themen Sucht, psychische Gesundheit, körperliche Gesundheit, Entwicklungsaufgaben und nachhaltige Entwicklung mit Jugendlichen zu vertiefen.

Zu diesen Mitteln gehören u.a. pfannenfertige Unterrichtseinheiten, interaktive Online-Tools und Ideen für spielerische Offline-Aktivitäten. Diese stehen Ihnen jederzeit kostenlos zur Verfügung, weil Bund, Kantone, Gemeinden und Stiftungen die Kosten übernehmen.

Themenübersicht | Alkohol · Beruf · Cannabis · Ernährung · Freizeit · Gewalt · Gewalt zwischen Eltern · Gewicht, Essstörungen · Glücksspiel · Jugendrechte · Medienkompetenz · Psychische Störungen · Rauchen · Selbstvertrauen · Sexualität · Sonnenschutz · Sport · Stress · Suizidalität · Themenübergreifend

Didaktik aus feel-ok.ch

Lehrplan 21

Häusliche Gewalt

Icon feel-ok.ch - Häusliche Gewalt

Arbeitsblätter von feel-ok.ch herunterladen

Zwei Arbeitsblätter stehen Ihnen zur Verfügung, um mit Wissensfragen, Gruppenarbeiten und Rollenspielen die Inhalte der Sektion «Häusliche Gewalt» auf feel-ok.ch mit Schulklassen zu bearbeiten. Die Fachorganisationen stellen sicher, dass die Texte aktuell und korrekt sind.

  1. Freunden / Freundinnen helfen - WORD - PDF
  2. Annahmen, Fakten und Hilfe - WORD - PDF

Audiovisuelle Themenmappe «Es soll aufhören!» und ein Kartenset  inkl. Begleitheft von Kinderschutz Schweiz

  • In einfühlsam gestalteten Filmen von Anne Voss und David Hermann erzählen betroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene über die erlebte Gewalt, ihre Gefühle und ihren Umgang damit. Die Portraitfilme und die Themenfilme wie auch die Transkriptionen und die Begleitbücher zu den Filmen und die Interviews mit Fachpersonen können kostenlos heruntergeladen werden.
  • Kinderschutz Schweiz hat für in der Schule tätige Personen und Teams das Kartenset «Hör auf mich!» inkl. Begleitheft zu Traumapädagogik im Schulalltag zusammengestellt. Die Unterlagen können Fachpersonen bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die von häuslicher Gewalt oder weiteren belastenden Lebenssituationen betroffen sind, unterstützen.

Unterstützungsangebote und Kurzreportagen

In Kurzreportagen des Filmers Michele Andina werden Unterstützungsangebote für Kinder, die von Partnerschaftsgewalt betroffen sind, vorgestellt.


Was kann die Schule tun?


Aus der Region für Sie

0848 35 45 55 - Der Elternnotruf unterstützt sofort

0848 35 45 55 - Der Elternnotruf unterstützt sofort

Der Elternnotruf unterstützt rund um die Uhr bei Erziehungsfragen, Überforderungssituationen oder in Krisen.

Beratungsstelle Gewalt

Beratungsstelle Gewalt

Beratung für Menschen, die Gewalt anwenden oder befürchten, bald Gewalt auszuüben. Kostenlos und diskret.

Prävention und Gesundheitsförderung im Kanton Solothurn

Einen Überblick über alle Aktivitäten im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung finden Sie hier.

Fokus

Tipp

The best of

Tipp

Alle Tests, Spiele und Clips auf einen Blick nach Thema geordnet.

Arbeitsblatt

Liebe, Beziehung

Arbeitsblatt

Wie überwindet man Schüchternheit?

Aus der Region für Sie

0848 35 45 55 - Der Elternnotruf unterstützt sofort

0848 35 45 55 - Der Elternnotruf unterstützt sofort

Der Elternnotruf unterstützt rund um die Uhr bei Erziehungsfragen, Überforderungssituationen oder in Krisen.

Beratungsstelle Gewalt

Beratungsstelle Gewalt

Beratung für Menschen, die Gewalt anwenden oder befürchten, bald Gewalt auszuüben. Kostenlos und diskret.

Prävention und Gesundheitsförderung im Kanton Solothurn

Einen Überblick über alle Aktivitäten im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung finden Sie hier.

Fokus

Arbeitsblatt

Selbstvertrauen aufpeppen

Arbeitsblatt

10 Tipps, um mehr Vertrauen in sich selbst zu haben.

Arbeitsblatt

Essstörungen

Arbeitsblatt

Anorexie, Bulimie oder Binge Eating erkennen und Hilfe suchen.