Wie? Warum? Was? Und dann?

Inhalt

Bist du gestresst?

  • Um die Inhalte dieses Themas mit Schulklassen zu bearbeiten, steht Ihnen das Arbeitsblatt «Warum? Wie? Und dann?» (WORD | PDF) zur Verfügung.
  • Mehr Arbeitsblätter finden Sie in der Rubrik «Arbeitsblätter».

Stress ist allgegenwärtig. Viele Jugendliche erleben Stress in der Schule, zu Hause, sogar wenn sie Freizeit haben. Diese Erkenntnis ergibt sich unter anderem aus den Umfragen mit unserem Tool SPRINT: Von 2'561 befragten 12-19-Jährigen haben 63% angegeben, in den vorherigen 30 Tagen belastenden Stress erlebt zu haben. Und wie sieht es bei dir aus?

Antwort auf die Frage «Hattest du in den letzten 30 Tagen belastenden Stress?»

Antwort auf die Frage «Hattest du in den letzten 30 Tagen belastenden Stress?» (N=2'561; Quelle: SPRINT).

Das Thema «Stress» ist für viele Jugendliche relevant. Deswegen vertiefen wir es mit folgenden Inhalten:

Aus der Region für Dich

147 hilft sofort

Egal, was Dir auf dem Magen liegt, ruf die 147 an und Du erhältst Unterstützung.

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst Solothurn

Stress kann krank machen. Hier findest Du Hilfe.

Notfall- und Krisenambulanzen

Hier erhältst Du rund um die Uhr Unterstützung bei einer akuten Krise oder einem psychischen Notfall.

Fokus

Häusliche Gewalt

Jugendliche antworten

Häusliche Gewalt

Drei Jugendliche erleben häusliche Gewalt. Wir haben andere Jugendliche gefragt, was sie in ihrer Situation tun würden.

Tipps

Wie entschärft man Konflikte?

Tipps

6 Tipps, die helfen, Konflikte zwischen Kolleginnen und Kollegen zu überwinden.

Aus der Region für Dich

147 hilft sofort

Egal, was Dir auf dem Magen liegt, ruf die 147 an und Du erhältst Unterstützung.

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst Solothurn

Stress kann krank machen. Hier findest Du Hilfe.

Notfall- und Krisenambulanzen

Hier erhältst Du rund um die Uhr Unterstützung bei einer akuten Krise oder einem psychischen Notfall.

Fokus

Alkohol

Notfall

Alkohol

Erste Hilfe bei Verdacht auf eine Alkoholvergiftung.

Rauchen

Wasserpfeife, Snus, Schnupftabak

Rauchen

Alternativen zu Zigaretten?