feel-ok.ch zeigt dir, wie du das Internet und die sozialen Medien sicher, effizient und zu deinem Vorteil nutzen kannst, damit du aus dem Web herausholst, was dir und deinen Mitmenschen gut tut. feel-ok.ch erklärt dir, wie du dich gegen die Schattenseiten der virtuellen Welt schützen kannst, um negative Erlebnisse zu vermeiden.

Inhalte
Diese Artikel interessieren unsere Leser*innen: «Anzeichen einer Onlinesucht», «Tipps und Tricks mit Google», «Katzen haben 5 Beine», «Jugendliche kaufen im Internet», «Mein Profil», «Pornografie» und «Ich bin ein Star (Sexting)».

feel-ok.ch erklärt dir, wie Internet funktioniert und wie du Google wie ein Profi nutzen kannst, wie man fragwürdige Infos von guten Inhalten trennt, vertieft das Thema Sex im Netz, erläutert, was die Profile der sozialen Medien wirklich bedeuten, ob Minderjährige online shoppen dürfen, wie man zweifelhafte Angebote im Internet erkennt, wie man im Internet auf der sicheren Seite bleibt und wie man sich gegen Cybermobbing schützt.

Bist du Tag und Nacht online oder immer am Gamen? Dann finde heraus, warum eine Online-/Gamesucht kein harmloses Problem ist und was du dagegen machen kannst.

Interaktiv
Hast du deinen Onlinekonsum im Griff? Teste dich selbst mit dem Onlinesucht-Test. Ob du mit hohem Risiko im Web surfst oder schlau unterwegs bist, zeigt dir das Ergebnis vom Web-Profi-Test.

Jugendliche erzählen von ihren Erfahrungen in den Videointerviews von Virtual Stories, damit du daraus deine Lehre ziehen kannst.

Arbeiten Sie mit Jugendlichen?
feel-ok.ch bietet Arbeitsinstrumente an, um die Medienkompetenz der von Ihnen betreuten Jugendlichen zu fördern.

Zur Sitemap | Medienkompetenz

Beruf · Freizeit · Jugendrechte · Sexualität | Themenübersicht

Hast du Fragen oder Sorgen, die deinen Onlinekonsum betreffen?

147.ch
Du kannst rund um die Uhr gratis und ohne deinen Namen zu nennen bei der Nummer 147 anrufen (auf DE, FR oder IT). Die Berater*innen von 147 hören dir zu und geben dir Rat, was du in deiner Situation machen kannst.

Safe Zone
safezone.ch berät dich professionell, anonym und kostenlos bei Fragen zur Onlinesucht.

Weitere Adressen von Beratungsangeboten, Projekten, Websites... | Medienkompetenz

Wahrheit oder Lüge

Inhalt

Katzen haben 5 Beine

Jede*r kann eine Seite ins Internet stellen und schreiben, was er*sie will. Ob das Geschriebene stimmt oder nicht, kontrolliert niemand. Sei deswegen nicht überrascht, wenn du plötzlich liest: «Katzen haben 5 Beine!»

Wir haben eine Webseite unter katzen-experte.ch aufgeschaltet. Eigentlich haben wir keine Ahnung von Katzen, aber das weiss ja niemand. Und «Experte» in der Adresse tönt doch gut. Da denkt jeder, dass wir uns mit dem Thema auskennen. Schau dir die Seite einmal an katzen-experte.ch.

Du siehst auf dieser Seite, dass sogar der berühmte Tier-Forscher Dr. K. Atze sagt, dass Katzen 5 Beine haben. Naja, leider gibt es diesen Dr. K. Atze nicht – das Foto haben wir hier gekauft. Der Mann ist nur ein Fotomodell. Sieht aber echt aus, oder?

Mit ein paar weiteren Details wirkt die Seite noch echter: Oben links beim Titel haben wir geschrieben «Die beliebteste Katzen-Seite der Schweiz». So etwas kann jeder schreiben. Ob diese Anmerkung stimmt oder nicht, ist schwierig zu prüfen. Wichtig ist: die Leute, die die Anmerkung lesen, sollen denken, dass die Seite vielen gefällt.

Und dann haben wir noch ein paar Kommentare von Besuchern erfunden, die wir selber hingeschrieben haben.

Unser Beispiel ist natürlich übertrieben. Aber du siehst, worauf es ankommt. Wenn es nicht um Katzen geht, sondern um Gesundheit, Beruf, Ernährung, Politik usw., das heisst um Fragen, die für dein Leben relevant sind, dann ist es schon wichtig, ob das, was du im Internet darüber liest, stimmt oder nicht.

Und wie trennt man Wahrheit von Lüge und die Spreu vom Weizen? Finden wir es heraus...

Patronat
Autor/-in
Martin Hermida

Aus der Region für Dich

Hesch no Cash?

Brauchst Du Infos zum Umgang mit Geld oder wie man den Überblick über die Finanzen behält? Klick hier!

Jugenberatung in Solothurn und Grenchen

Möchtest du dich zum Thema Internet-Konsum beraten lassen? Klick hier!

Jugendberatung in Breitenbach, Dornach, Balsthal und Olten

Möchtest du dich zum Thema Internet-Konsum beraten lassen? Klick hier!

Safezone – Onlineberatung

Hast Du Fragen zum Thema Sucht und möchtest Dich beraten lassen? Klick hier und Du erhältst online Unterstützung!

Schulden- und Budgetberatung

Brauchst Du Beratung zum Thema Geld und Schulden? Unterstützung findest Du hier.

Fokus

Unfair

Missachtete Rechte

Unfair

So kannst du vorgehen, um deine Rechte zu durchsetzen

Suchmaschinen

Der Suchprofi

Suchmaschinen

Diese Tricks helfen dir mit Google und Co. im Internet zu finden, was du suchst.

Psychische Gesundheit

Wie geht’s dir?

Psychische Gesundheit

Die «Wie geht’s dir?»-App hilft dir, dich besser zu fühlen und deine Gefühle zu verstehen. 

Aus der Region für Dich

Hesch no Cash?

Brauchst Du Infos zum Umgang mit Geld oder wie man den Überblick über die Finanzen behält? Klick hier!

Jugenberatung in Solothurn und Grenchen

Möchtest du dich zum Thema Internet-Konsum beraten lassen? Klick hier!

Jugendberatung in Breitenbach, Dornach, Balsthal und Olten

Möchtest du dich zum Thema Internet-Konsum beraten lassen? Klick hier!

Safezone – Onlineberatung

Hast Du Fragen zum Thema Sucht und möchtest Dich beraten lassen? Klick hier und Du erhältst online Unterstützung!

Schulden- und Budgetberatung

Brauchst Du Beratung zum Thema Geld und Schulden? Unterstützung findest Du hier.

Fokus

Download

Musik, Videos

Download

Darfst du kostenpflichtige Musik und Videos vom Internet herunterladen ohne zu bezahlen?

Finds raus

Alkohol: Wie viel ist ok?

Finds raus

Das hängt auch von deinem Alter ab

Psychische Gesundheit

Wie geht’s dir?

Psychische Gesundheit

Die «Wie geht’s dir?»-App hilft dir, dich besser zu fühlen und deine Gefühle zu verstehen.