Das sagen die Eltern

Inhalt

Familienalltag mit süchtigen Jugendlichen

Gamesucht prägt den Familienalltag sehr stark. Eltern erzählen, wie sie die Sucht ihres Sohnes oder ihrer Tochter erleben und an welchem Punkt sie gemerkt haben: "Das ist nicht mehr normal."

Der folgende Film entstand im Rahmen einer geführten Gesprächsrunde. Franz Eidenbenz, Leiter Behandlung des Zentrums für Spielsucht und andere Verhaltenssüchte in Zürich, hat die Elternabende moderiert. Die Stimmen und Bilder aller Personen wurden anonymisiert.

Aus der Region für Sie

Jugenberatung in Solothurn und Grenchen

Bei der Jugendberatung kann ihr Kind seine Fragen und Anliegen mit einer Fachperson besprechen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Jugendberatung in Breitenbach, Dornach, Balsthal und Olten

Bei der Jugendberatung kann ihr Kind seine Fragen und Anliegen mit einer Fachperson besprechen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Safezone – Onlineberatung

Verbringt Ihr Kind viel Zeit im Internet? Liebt es Online-Games? Holen Sie sich hier die Informationen, die Sie dazu brauchen.

Fokus

Alkohol

Kinder verweigern das Gespräch

Alkohol

Wenn Eltern an ihre Grenzen kommen, helfen Fachstellen weiter.

Gute Eltern sein

Psychische Belastungen

Gute Eltern sein

Sie können trotz psychischen Belastungen eine gute Mutter oder ein guter Vater sein.

Aus der Region für Sie

Jugenberatung in Solothurn und Grenchen

Bei der Jugendberatung kann ihr Kind seine Fragen und Anliegen mit einer Fachperson besprechen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Jugendberatung in Breitenbach, Dornach, Balsthal und Olten

Bei der Jugendberatung kann ihr Kind seine Fragen und Anliegen mit einer Fachperson besprechen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Safezone – Onlineberatung

Verbringt Ihr Kind viel Zeit im Internet? Liebt es Online-Games? Holen Sie sich hier die Informationen, die Sie dazu brauchen.

Fokus

Sich selber Sorge tragen

Kraft tanken für den Eltern-Job

Sich selber Sorge tragen

Eltern tun gut daran, sich selber Sorge zu tragen. Damit ihnen genug Energie für die stürmische Zeit der Pubertät bleibt.

Was läuft ab?

«Typisch Teenager!»

Was läuft ab?

Die Pubertät und ihre Phasen