Behandlung, Therapie

Inhalt

Medikamente

Medikamente allein können Menschen mit Essstörungen nicht heilen – es gehört sehr viel mehr dazu!

Grundsätzlich gibt es keine Medikamente, die gegen Essstörungen als Solche wirken. Medikamente können in einer Behandlung aber trotzdem sinnvoll sein, wenn der/die Betroffene gleichzeitig unter starken Ängsten, Zwängen oder Depressionen leidet – was bei Essstörungen häufig vorkommt.

Medikamente können deshalb in der Behandlung von Essstörungen in Kombination mit anderen Therapieformen eingesetzt werden. Die Einnahme von Medikamenten muss aber immer von einem Arzt oder einer Ärztin oder von einem/r Psychiater/in begleitet werden.

Patronat
Autor/-in
Revisor/-in
Christiane Schräer

Aus der Region für Dich

Jugendberatung in Breitenbach, Dornach, Balsthal, Olten

Hast du Fragen zu Beziehung, Sexualität, Schule und Ausbildung, neue Medien, Drogen, Gewalt, Geld oder Familienkonflikten? Nimm Kontakt auf!

Jugendberatung in Solothurn und Grenchen

Hast du Fragen zu Beziehung, Sexualität, Schule und Ausbildung, neue Medien, Drogen, Gewalt, Geld oder Familienkonflikten? Nimm Kontakt auf!

Fokus

Ernährung

Fette

Ernährung

Einige Fette machen eher fit, andere Fette eher fett.

Finds raus

Body Map

Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Aus der Region für Dich

Jugendberatung in Breitenbach, Dornach, Balsthal, Olten

Hast du Fragen zu Beziehung, Sexualität, Schule und Ausbildung, neue Medien, Drogen, Gewalt, Geld oder Familienkonflikten? Nimm Kontakt auf!

Jugendberatung in Solothurn und Grenchen

Hast du Fragen zu Beziehung, Sexualität, Schule und Ausbildung, neue Medien, Drogen, Gewalt, Geld oder Familienkonflikten? Nimm Kontakt auf!

Fokus

Übergewicht

Richtig oder Falsch?

Übergewicht

"Dicke Menschen essen zu viel." Stimmst du zu?

Aufgepasst

Internetfalle

Aufgepasst

Zweifelhafte Angebote im Internet: Erkennst du sie, umgehst du sie