Fragen und Antworten

Inhalt

Leide ich an einer Essstörung?

Eine eindeutige Diagnose kann nur eine qualifizierte Fachperson stellen. Du kannst aber selbst auf verschiedene Anzeichen achten, die auf eine Essstörung hindeuten.

Folgende Anzeichen deuten auf eine Essstörung hin:

  • Deine Gedanken drehen sich ständig ums Essen bzw. Nichtessen, um Kalorien und Diäten und um dein Aussehen, deine Figur und dein Gewicht.
  • Du spürst nicht mehr, wann du Hunger hast oder satt bist. Deine Gefühle wie z.B. Wut, Langeweile oder Trauer bestimmen, ob, wann und wie viel du isst.
  • Deiner Seele geht es nicht gut, du bist ständig unglücklich, traurig oder unzufrieden mit dir.

Drei Tests geben dir Hinweise darauf, ob du möglicherweise an einer Essstörung leidest. Aber wie gesagt: Die Diagnose für eine Essstörung kann nur eine qualifizierte Fachperson bestätigen.

Wenn du unsicher bist, empfehlen wir dir, dich an eine Beratungsstelle zu wenden.

Fokus

Rechte

Gleichbehandlung

Rechte

Jeder Job und jede Aktivität soll für Mädchen und Jungen gleich zugänglich sein.

Test

Kiffen noch im Griff?

Test

Mit dem Cannabis-Konsum-Check findest du es heraus.

Psychische Gesundheit

Wie geht’s dir?

Psychische Gesundheit

Die «Wie geht’s dir?»-App hilft dir, dich besser zu fühlen und deine Gefühle zu verstehen. 

Fokus

Sport

Fahrrad-, Wander-, Skatewege

Sport

Ob draussen oder drinnen, alleine oder in der Gruppe, das Angebot ist riesig

Themenfilme und Porträts

Beziehung und Sex

Themenfilme und Porträts

Erkennst du dich in den Geschichten dieser 9 Jugendlichen?

Psychische Gesundheit

Wie geht’s dir?

Psychische Gesundheit

Die «Wie geht’s dir?»-App hilft dir, dich besser zu fühlen und deine Gefühle zu verstehen.